Siedlergemeinschaft 
"Auf der Brücke" e.V. 


Die Siedlergemeinschaft "Auf der Brücke" e.V. ist ein eingetragener Verein, entstanden in den Jahren 1937-1939 als Zusammenschluss der während der Bauzeit entstandenen Kameradschaft derer Familien, die auf der Siedlung ein Eigenheim errichtet haben. 
Heute gilt es diese Gemeinschaft unserer Gründerfamilien zu pflegen, zu erhalten und weiterzuführen. Den nachfolgenden Generationen sollen Werte wie Gemeinschaftssinn, Nachbarschaftshilfe und ein friedliches Miteinander vermittelt werden. Dadurch gewinnt man überzeugende Lebensqualität. 

Herzliche Willkommen! 

Vereinsleben

Die Siedlergemeinschaft ist stetig bemüht, die charakteristische Siedlungsstruktur zu erhalten und den bewährten und geschätzten Lebensraum zu pflegen. Dazu gehört traditionelle Baum- und Gemüsearten zu schützen und wieder anzupflanzen, Gartenbau auch den Jung- und Neusiedlern schmackhaft zu machen und diese in die Gemeinschaft zu integrieren. 
Vor allem das Mit- und Nebeneinander aller Generationen, die gute Zusammenarbeit, die daraus entsteht, macht unseren Verein zu etwas besonderem. 


Siedlerheim öffnet unter neuen Pächtern 

 Unter dem Slogan „klein & fein“ öffnet nach 2 Jahren Pause, am Freitag 18.11. ab 17.00Uhr das Siedlerheim auf der Brücke wieder für Gäste. 
 
Peggy und Ronny Hohwy aus Rosenfeld übernehmen mit Neuem und Bewährtem die Bewirtung des Vereinsheims der Siedlergemeinschaft „Auf der Brücke“ e.V.