Siedlergemeinschaft 
"Auf der Brücke" e.V. 


Die Siedlergemeinschaft "Auf der Brücke" e.V. ist ein eingetragener Verein, entstanden in den Jahren 1937-1939 als Zusammenschluss der während der Bauzeit entstandenen Kameradschaft derer Familien, die auf der Siedlung ein Eigenheim errichtet haben. 
Heute gilt es diese Gemeinschaft unserer Gründerfamilien zu pflegen, zu erhalten und weiterzuführen. Den nachfolgenden Generationen sollen Werte wie Gemeinschaftssinn, Nachbarschaftshilfe und ein friedliches Miteinander vermittelt werden. Dadurch gewinnt man überzeugende Lebensqualität. 

Herzliche Willkommen! 

Vereinsleben

Die Siedlergemeinschaft ist stetig bemüht, die charakteristische Siedlungsstruktur zu erhalten und den bewährten und geschätzten Lebensraum zu pflegen. Dazu gehört traditionelle Baum- und Gemüsearten zu schützen und wieder anzupflanzen, Gartenbau auch den Jung- und Neusiedlern schmackhaft zu machen und diese in die Gemeinschaft zu integrieren. 
Vor allem das Mit- und Nebeneinander aller Generationen, die gute Zusammenarbeit, die daraus entsteht, macht unseren Verein zu etwas besonderem. 


Siedlergemeinschaft „Auf der Brücke“ e.V. Rottweil
Januar 2024

 
Nachruf Heinz Vogt   
 

Die Siedlergemeinschaft „Auf der Brücke“ e.V.  trauert um ihr Ehrenmitglied             HEINZ VOGT,

der im Alter von 90 Jahren im Januar 2024 verstorben ist.
Heinz Vogt war, als waschechtes Siedlerkind, zeitlebens eng, interessiert und mit viel Herzblut, mit der Siedlung verbunden. Während seiner Zeit als Gemeinderat hatte er deshalb immer auch das Wohl der Siedlergemeinschaft im Blick und vertrat unsere Belange konsequent gegenüber der Stadt Rottweil.
 
 43 Jahre war Heinz aktiv als Ausschussmitglied tätig, 56 Jahre Mitglied im Verein. Besonders wichtig waren ihm die historische Entstehung der Siedlung, das optische Gesamtbild des Wohngebiets sowie der Fortbestand der Gemeinschaft. Aus diesem Interesse verfasste er zum 50. Jubiläum der Siedlung eine umfangreiche und informative Festschrift. Heinz Vogt trug zudem Jahrzehnte lang Geschichten und Gedichte regionaler Autoren, bei den Seniorennachmittagen im Advent vor.
 
 Im April 2012 haben wir Heinz auf eigenen Wunsch aus dem Ausschuss verabschiedet. Da er seit 1995 bereits Ehrenmitglied der Gemeinschaft war, haben wir, als Wertschätzung seines Wirkens, für ihn ein eigenes Amt erfunden: Ehrenbürgermeister der Siedlung

Heinz stand fünf Vorsitzenden mit Rat und Tat zur Seite, wollte selber aber nie erster Vorsitzender der Siedlergemeinschaft werden. Würdevoll wurde ihm zum Dank und zum Abschied eine „Amtskette“ verliehen. 
           
Wir danken ihm für sein Engagement, seine unendliche Tatkraft und die unzähligen Verdienste für die Siedlung und die Siedlergemeinschaft „Auf der Brücke“ e.V. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren und seine offene, freundliche Art in bester Erinnerung behalten. 
Unser Mitgefühl gilt seiner Frau und den Söhnen mit ihren Familien. 

 
Siedlergemeinschaft „Auf der Brücke“ e.V. Rottweil

Die Vorstandschaft

Achtung: 

Das Siedlerheim bleibt bis auf weiteres geschlossen.